Gegenwart

Hofstetten Gegenwart

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Hofstetten - Gegenwart

In der Gegenwart hat Hofstetten den Wandel vom landwirtschaftlich geprägten Dorf zur ruhigen Wohnsiedlung vollzogen. Nur noch wenige Landwirte bewirtschaften Ihre Höfe. Die Einwohnerzahl ist durch die Ausweisung immer neuer Baugebiete auf über 900 (Zensus 2011) gestiegen, Tendenz weiter aufwärts. Gründe für die anhaltende Nachfrage nach Baugrund in Hofstetten sind wohl die ruhige Wohnlage, relativ moderate Grundstückspreise und  leicht zu erreichende Einrichtungen wie Kindergärten, Haupt- und Realschule, Gymnasium, Einzelhandel und Ämter im nahen Hilpoltstein.
Durch die Nähe zum Rothsee und ausgedehnte Kiefernwälder ringsum ist der Freizeitwert unseres kleinen Ortes als vergleichsweise hoch einzustufen. Der Mühlenweg des Landkreises Roth lädt zu einer Tour durch den Rothgrund und seinen Mühlen ein. In unmittelbarer Nähe zu Hofstetten liegen die Fuchsmühle , ein beliebtes Ausflugslokal, und die noch in Betrieb befindliche Schweizermühle. Ein weiteres beliebtes Freizeitziel für Radler, Skater und Wanderer ist der befestigte Fuß- und Radweg der auf der ehemaligen Bahnstrecke Roth - Greding auf dem Weg von Hilpoltstein nach Thalmässing die europäische Hauptwasserscheide auf ca. 460 Höhenmetern überwindet.

Online

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Benutzer
640
Beiträge
51
Anzahl Beitragshäufigkeit
271043

Hinweis Urheberrecht

Alle Inhalte dieses Internetangebots, insbesondere Bilder, Videos, etc., sind urheberrechtlich geschützt ©.

Weiterlesen ...

Impressum

Angaben gem. § 5 TMG

Betreiber und Kontakt:

Weiterlesen ...
©2019 Stefan Hackner

Search