ILA 2014 - Berlin Air Show

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ein Muss für jeden Luftfahrtinteressierten ist die alle zwei Jahre in Berlin stattfindende Luft- und Raumfahrtausstellung. Auch im Jahr 2014 erwies sich die ILA Berlin Air Show als eine gut organisierte Veranstaltung mit Ausstellungsstücken aus dem gesamten Spektrum der Luft- und Raumfahrt. Bei meinem Besuch am 24.05.2014 waren einige Highlights im Flying Display geboten, so z. B. das Breitling Jet Team mit seiner Deutschlandpremiere und das F-16 Demo Team "Solo Türk" aus der Türkei, dem diesjährigen Partnerland der ILA. Auch die "alten Bekannten" der Flying Bulls (B-25 und F-4 Corsair) und die Patrouille Suisse mit ihrer gewohnt präzisen Vorführung konnten überzeugen. Leicht enttäuschend war für mich "Willfire 2014", die Live-Einsatzübung der Bundeswehr, die anscheinend vor allem unter Lärmschutzgesichtspunkten geplant und durchgeführt wurde. 

Insgesamt waren rund 300 Luftfahrzeuge aller Kategorien, Leistungsklassen und Grössen am Boden und in der Luft zu bestaunen - die zweithöchste Anzahl in der 105-jährigen Geschichte der ILA.

 

Online

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Benutzer
640
Beiträge
51
Anzahl Beitragshäufigkeit
276622

Hinweis Urheberrecht

Alle Inhalte dieses Internetangebots, insbesondere Bilder, Videos, etc., sind urheberrechtlich geschützt ©.

Weiterlesen ...

Impressum

Angaben gem. § 5 TMG

Betreiber und Kontakt:

Weiterlesen ...
©2019 Stefan Hackner

Search