Tag der Bundeswehr TaktLwG 74 Neuburg 2016

Gleich mehrfach Grund zum Feiern gab es beim Tag der Bundeswehr 2016 in Neuburg an der Donau. So kann das Taktische Luftwaffengeschwader 74 am Fliegerhorst in Neuburg-Zell bereits auf 55 Jahre bewegter Geschichte zurückblicken. Auch die Luftwaffe feiert ein Jubiläum: Sie besteht seit 60 Jahren. Für die zahlreichen Besucher, die sich trotz des schlechten Wetters am Luftwaffenstützpunkt eingefunden hatten, gab es ein umfangreiches Programm zu Bestaunen.

Höhepunkt waren sicher die Flugvorführungen mit den Kampfflugzeugen Eurofighter Typhoon und Tornado, dem neuen Transportflugzeug der Luftwaffe Airbus A 400M Atlas und dem Transporthubschrauber Sikorsky CH-53G. Auch am Boden waren viele Flugzeugtypen zu bewundern: Aus fünf NATO-Partnerstaaten waren die Aussteller für das Static Display angereist. Das TaktLwG 74 zeigte ausserdem die bereits ausser Dienst gestellten Muster, mit denen in der Vergangenheit der Flugbetrieb durchgeführt wurde. Für die Luftfahrtbegeisterten hatten sich die Verantwortlichen in Neuburg noch ein besonderes "Schmankerl" einfallen lassen: Am Freitag vor dem Tag der Bundeswehr wurden am Vormittag die Tore des Fliegerhorstes für angemeldete Spotter geöffnet - so konnten doch noch einige Bilder bei bestem Licht entstehen.

 

 

Online

Aktuell sind 350 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

  • Benutzer 640
  • Beiträge 102
  • Beitragsaufrufe 376313

Hinweis Urheberrecht

Alle Inhalte dieses Internetangebots, insbesondere Bilder, Videos, etc., sind urheberrechtlich geschützt ©.

Impressum

Angaben gem. § 5 TMG

Betreiber und Kontakt: